Eine Reihe betrüblicher Ereignisse – Seht bloß nicht hin!

Macht es einfach nicht! Wenn ihr es doch tut, behauptet nachher nicht, ich hätte keine explizite Warnung ausgesprochen 😉

Wenn ihr euch jetzt an der doppelten Verneinung stört, habt ihr damit gar nicht so unrecht.

»Eine Reihe betrüblicher Ereignisse« fällt ja offensichtlich unter meine Empfehlungen. Aber ich wäre nicht die Serienbitch, wenn ich nicht zumindest versuchen würde, dem genialen Humor der Serie ein bisschen gerecht zu werden.

Deswegen bekommt ihr heute von mir:

5 Gründe, warum ihr „Eine Reihe betrüblicher Ereignisse“ besser meiden solltet!

Weiterlesen „Eine Reihe betrüblicher Ereignisse – Seht bloß nicht hin!“

Advertisements

5 absurde Dinge, die mir bei Pretty Little Liars aufgefallen sind…

… und nein, ich meine nicht die Handlung per se. Diese hier zu sezieren ist mir viel zu mühsam, zumal ich mich an die Geschehnisse in Staffel 1-5 ohnehin nur mehr rudimentär erinnere. Ist jetzt aber auch nicht allzu tragisch, gibts ja zum Glück alles auf Wikipedia nachzulesen. Leider war die Pause zwischen Staffel 5 und 6 auf Netflix ziemlich lang.

Auch wenn ich, ähnlich wie bei Gossip Girl, garantiert nicht in die Zielgruppe von Pretty Little Liars falle, hat es die Serie dennoch geschafft, mich volle 5 Staffeln lang zu fesseln. Auch wenn ab Staffel 3 die Handlung schon ziemlich abstrus wurde. Aber darum gehts ja in diesem Artikel. Lange habe ich auf Staffel 6 gewartet und plötzlich war sie da, heimlich still und leise (oder ich hatte sie tatsächlich in den Vorankündigungen übersehen…)

Natürlich musste ich sofort damit beginnen – und wurde schwer enttäuscht. Die erste Hälfte war mal wirklich schlecht. Richtig schlecht. Somit begann ich, mich auf Nebensächlichkeiten zu konzentrieren. Die Quintessenz meiner Denkarbeit behandelt dieser Artikel 😉

Weiterlesen „5 absurde Dinge, die mir bei Pretty Little Liars aufgefallen sind…“

Game of Thrones S7E07 – 4 Gebote, um lebend bis zum Serienfinale durchzuhalten…

WOW! Eigentlich würden diese drei Buchstaben ausreichen, um das bombastische Staffelfinale gebührend zusammenzufassen. Aber das wäre ja irgendwie langweilig, oder? Zumal in dieser überlangen, letzten Folge echt wahnsinnig viel passiert ist. Beinahe schon etwas zu viel, für meinen Geschmack. Manchen Szenen wirkten auf mich, wie in letzter Sekunde hineingequetscht. Die Staffel hätte ruhig noch eine achte Episode vertragen – aber wir wollen ja nicht jammern. Im Grunde war das Ende nämlich wirklich solide und befriedigend, da gabs schon viel schlimmere Cliffhanger. Weiterlesen „Game of Thrones S7E07 – 4 Gebote, um lebend bis zum Serienfinale durchzuhalten…“

Game of Thrones S7E06 – Drei unfassbare … WTF! Wir werden alle sterben …

ACHTUNG SPOILER! Wenn du die Episode noch nicht gesehen hast, solltest du jetzt nicht unbedingt weiterlesen – außer du stehst auf Spoiler, dann nur zu! Weiterlesen „Game of Thrones S7E06 – Drei unfassbare … WTF! Wir werden alle sterben …“

Gypsy – was hat eine Zigeunerin mit einer Therapeutin gemeinsam?

Hand aufs Herz – wer von euch hat schon einmal einen Therapeuten aufgesucht?

Ich für meinen Teil habe Menschen, die anderen Menschen in ihren dunkelsten Stunden helfen, immer bewundert. Für mich waren sie immer HeldInnen, die das Leben verstanden hatten. Was wir allerdings in »Gypsy« zu sehen bekommen, hat mit diesem strahlenden Bild wenig zu tun. Weiterlesen „Gypsy – was hat eine Zigeunerin mit einer Therapeutin gemeinsam?“

Game of Thrones S7E5 – von Einem der auszog, um mit Drachen zu kuscheln…

ACHTUNG SPOILER – WENN DU DIESE FOLGE NOCH NICHT GESEHEN HAST, BITTE NICHT WEITERLESEN!

O…M…G!

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht. Für mich fühlt sich Staffel 7 irgendwie anders an. Ähnlich der berühmten Ruhe vor dem Sturm. Von vielen Seiten wird gemotzt, dass nix passiert. Dabei ist das genaue Gegenteil der Fall, nur muss man diesmal echt gut zuhören (Ja Sam, auch du!), um keine wichtigen Details zu verpassen. Was mich beinahe wahnsinnig macht, ist die unumstößliche Tatsache, dass es tatsächlich nur mehr zwei Folgen bis zum Staffelfinale sind. *args* Ich stelle heute drei Theorien zur Diskussion, die mich aktuell besonders beschäftigen. Und eins ist praktisch sicher – Valar morghulis, meine Freunde…

Weiterlesen „Game of Thrones S7E5 – von Einem der auszog, um mit Drachen zu kuscheln…“

Gossip Girl Staffel 1 – oder der Berieselungslifestyle der New Yorker Teenieoberschicht

Skandale, Skandale, Skandale… und dazwischen ganz viel Bling-Bling. So in etwa lässt sich Gossip Girl zusammenfassen. Oder auch: Privilegierte Teenies leben ihr Leben, (aka bauen Scheiße), und werden dabei von einer anonymen Bloggerin gestalkt. Wahrscheinlich falle ich auch einfach nicht in die Zielgruppe für diese Serie, deswegen werde ich bei den folgenden gewählten Worten ein bisschen nachsichtig sein. Nicht.

Diese Serie hat definitiv Potential… meine neue Berieselungsserie zu werden. Hey, das mein ich gar nicht unbedingt negativ! Die Story ist seicht genug um konzentriertes vor-dem-Bildschirm-hocken nicht unbedingt zu erfordern. Außer man steht drauf, dass einem das Hirn sauer wird.

Ok, das war hart. Ich nehms zurück. Aber ernsthaft: Ich kann eine komplette Folge laufen lassen, nebenbei einer Beschäftigung meiner Wahl nachgehen und ich verpasse dennoch kein ultrawichtiges Detail der oberflächlichen Dramen. Aber sehen wir uns doch die Hauptakteure mal ein bisschen genauer an. Weiterlesen „Gossip Girl Staffel 1 – oder der Berieselungslifestyle der New Yorker Teenieoberschicht“